Online Casino Bewertungen: unabhängiges Testportal

Diese Seite teilen:

Online CasinosOnline Casinos im Internet gibt’s mittlerweile wie Sand am Meer. Genau darin ist aber für die neuen Spieler ein Problem zu sehen. Der Markt, respektive das Angebot, verschieben sich nahezu täglich. Die Frage, welche Anbieter seriös und sicher sind, beschäftigt die Casino Community permanent. Des Weiteren wollen die User natürlich von den attraktivsten und besten Online-Games profitieren.

Die Redaktion von Onlinecasinobewertungen.de hat sich genau dieser Thematik verschrieben. Wir haben die wichtigsten Internetanbieter genau unter die Lupe genommen. Wir fördern nicht nur die Stärken, sondern auch die Schwächen der Casinos ans Tageslicht. Gleichzeitig stellen wir die attraktivsten Spiele, die Boni sowie die Serviceleistungen der virtuellen Spielhallen vor. Zusätzlich halten wir einige Tipps und Tricks parat, mit welchen Sie Ihr Gaming erfolgreich gestalten können.

So haben wir getestet – die Onlinecasinobewertungen im Detail

Faire Onlinecasinobewertungen zeichnen sich durch Objektivität aus. Um subjektive Aspekte möglichst außen vor zu lassen, haben sich unsere Testredakteure an feste Kriterien gehalten. Die Onlineanbieter wurden nach einem strikten Schema beleuchtet. Das Fazit, welches daraus zu ziehen ist, kann natürlich zwischen den Spielertypen ein wenig abweichen. Ein Fan der Merkur Spiele beispielsweise wird sich niemals in einem Onlinecasino anmelden, welches die Games des deutschen Herstellers nicht im Portfolio hat.

Seriosität/Firma/Lizenz

Der wichtigste Punkt in der Beurteilung ist die Seriosität. Der Sicherheitsfaktor lässt sich relativ einfach ermitteln. Meist ist ein Blick auf die Homepage oder in das Impressum ausreichend. Jedes Internetcasino benötigt eine Lizenz. Im besten Fall ist diese Genehmigung von einer EU-Behörde ausgestellt. Zu den Marktführern in diesem Segment haben sich in den letzten Jahren die Regulierungsstellen in Malta und in Gibraltar aufgeschwungen. Ist das Lizenz-Siegel dieser beiden Aufsichtsbehörden ersichtlich, findet das Casinovergnügen definitiv in einem regelten, sicheren Umfeld statt. Die gleiche Werthaltigkeit haben die britische Gaming Commission sowie die Lizenzgeber in Alderney und Isle of Man. Nicht vergessen werden dürfen an dieser Stelle Curacao sowie Antigua und Barbuda. Die beiden Karibikstaaten haben ihre Onlinesicherheit bei der Lizenzvergabe ebenfalls nachdrücklich unter Beweis gestellt.

Die Überzahl der Onlinecasinos wird von namhaften Firmengruppen betrieben, welche sich hinter keinem klassischen Wirtschaftsunternehmen verstecken müssen. Die Glücksspiel-Holdings beschäftigen teilweise mehrere tausend Mitarbeiter und sind sogar an den Börsen dieser Welt gelistet.

Untermauert wird die Qualität der Casinos von unabhängigen Prüfinstituten. TST und eCogra stellen nicht nur die Sicherheit der Anbieter fest, sondern verifizieren gleichzeitig die Auszahlungsquote.

Bonusprogramme

Ein besonderer Blick in den Onlinecasinobewertungen galt den Bonusprogrammen. Gerade Neukunden stolpern an dieser Stelle bereits über die ersten Fallstricke. Wer sich rein von den summarischen und den prozentualen Werten blenden lässt, kann in Windeseile auf der Verliererstraße landen. Beide Ziffern sind in der Beurteilung zwar relevant, aber nicht alleinig wesentlich.

Die wichtigsten Qualitäts-Details sind im Kleingedruckten zu finden. Nur wenn ein Bonus reell freispielbar ist, darf er als werthaltig bezeichnet werden. Unsere Betonung liegt an dieser Stelle natürlich auf dem „Wenn“. Es ist unmöglich den Glücksfaktor im Casino komplett auszuschalten. Wichtig ist, dass die Chance fair gegeben ist. Auf folgende Punkte haben wir in der Bonusbewertung geachtet:

  • Rollover Faktor: Wieviele Male muss das Startkapital durchgespielt werden?
  • Zeit: Innerhalb welcher Frist sind die Umsatzbedingungen abzuarbeiten?
  • Spielwertigkeit: Mit welchem Anteil werden die einzelnen Games eingerechnet?
  • Bonus oder Promo-Cash: Ist das zusätzliche Spielguthaben auszahlbar oder stehen schlussendlich nur die erspielten Gewinne zur Verfügung.

Der Willkommensbonus ist natürlich nur die eine Seite der Medaille. Ebenso relevant sind die Offerten für die Bestandsspieler, unabhängig davon ob es sich im Einzelfall um Reloadboni, Free Spins oder Cashbacks handelt. Die besten Casinoanbieter halten für die ihre Stammkunden nahezu täglich die eine oder andere Überraschung bereit. Für die High Roller sollten zudem attraktive VIP-Programme zur Verfügung stehen, in welchen den Topspielern sinnbildlich der rote Teppich ausgerollt wird.

Kundensupport

Wer im Internet spielt, gibt seinen Casinoanbietern natürlich einen gewissen Vertrauensvorschuss mit auf den Weg. Aus unserer Sicht sollten die virtuellen Spielhallen diesen Pluspunkt entsprechend erwidern. Dazu gehört, dass bei Fragen und Problemen ein kompetenter und freundlicher Kundensupport an der Seite der Spieler steht. Es muss ersichtlich sein, dass die Mitarbeiter sich wirklich mit den Anliegen der User beschäftigen. Sehr einfach lässt sich dies beispielsweise an den Emails erkennen. Werden die Kunden mit Standardformulierungen und Kopien „abspeist“, hat man das Wort „Service“ nicht wirklich verdient.

In Sachen Erreichbarkeit streiten sich selbst bei den Fachleuten ein wenig die Geister. Ob ein Supportteam nun wirklich rund um die Uhr erreichbar sein muss, sei dahin gestellt. Wichtig ist, dass die Mitarbeiter in den Hauptfrequenz-Zeiten am Platz sind. Positiv ist natürlich wenn die Kontaktaufnahme auf allen Wegen gebührenfrei möglich ist, sprich neben der Email, per Live-Chat sowie per gebührenfreier Telefon-Hotline.

Ein- und Auszahlungen

Die Einzahlungsmethoden müssen vielseitig, schnell und sicher sein. In ein gutes Transferportfolio gehören aus unserer Sicht folgende Bezahlgruppen:

  • Kreditkarten: Visa, MasterCard, Diners Club
  • Direktbuchungssysteme: Sofortüberweisung.de, GiroPay
  • e-Geldbörsen: PayPal, Skrill by Moneybookers, Neteller, Clickandbuy, Webmoney
  • Prepaidmethoden: Paysafecard, Ukash

Die aufgeführten Zahlungswege sind jeweils nur Beispiele. Die besten Onlinecasinos führen alle Transfers gebührenfrei aus.

Bei den Auszahlungen schauen die Kunden natürlich vornehmlich auf das Tempo. Normalerweise sollte es heißen „heute gewonnen – morgen Geld auf dem Konto“. Praktisch ist dies logischerweise aufgrund der internen Abläufe bei den Onlineunternehmen nicht immer möglich. Entscheidend ist schlussendlich, dass die Gelder anstandslos und ohne „künstliche“ Verzögerungen ausgezahlt werden. Auf einen Tag hin oder her kommt es hierbei nicht wirklich an. An der Handhabung der Gewinnanweisungen ist zudem die Seriosität der Spielanbieter zu erkennen. Kein sicheres Onlinecasino wird die Gelder ohne vorherige Spielerverifizierung anweisen. Zu beachten ist, dass die Überzahl der Firmen versucht, die Gelder auf dem Wege der Einzahlung zurückzuerstatten.

Noch ein Wort zu PayPal: Der kalifornische Finanzkonzern hat Mitte des letzten Jahrzehnts in den USA eine empfindliche Geldstrafe aufgrund der Unterstützung von Glücksspielunternehmen erhalten. Die Folge war, dass sich PayPal komplett vom Markt zurückgezogen hat. Erst mit der Liberalisierung des europäischen Onlineglücksspiels geht die e-Geldbörse neue Kooperationen ein. Dabei bleibt PayPal jedoch betont defensiv. Partnerschaften werden nur mit ausgewählten, besonders sicheren Casinos abgeschlossen. Daher ist es nicht verwunderlich, dass PayPal mittlerweile als gesondertes Qualitätssiegel angesehen werden darf.

Spielangebot/Software

Ein wichtiger Fakt in den Onlinecasinobewertungen sind natürlich die Spiele selbst. Jeder Kunde hat seine „Vorlieben“. Der eine Zocker bevorzugt die Slots, andere User versuchen ihr Glück mit den klassischen Tisch- und Kartenspielen herauszufordern. Nachfolgend haben wir Ihnen die wichtigsten Spielkategorien zusammengestellt, welche jeder Spitzenanbieter im Portfolio haben sollte:

  • Slots: von den neusten Multilinie Automaten bis hin zu den Retro-Slots im Stil der 50iger Jahre
  • Tisch- und Kartenspiele: Roulette, Blackjack, Baccarat, Craps, Stravaganza
  • Video Poker: Jacks or Better, Deuces Wild, All American
  • Live-Casino: Roulette, Blackjack, Baccarat, Casino Holdem, Three Card Poker

Ein gesonderte Rubrik sind die progressiven Jackpots. Die besten Online Casinos haben teilweise über 30 entsprechende Games im Portfolio. Die möglichen Gewinnsummen bewegen sich nicht selten im zweistelligen Millionenbereich.

Für die Verwaltung der Jackpots sind übrigens die Softwareunternehmen zuständig. Die Programmierer sind zudem für die faire Einstellung der Spiele verantwortlich. Folgend haben wir Ihnen einige Spielentwickler zusammengestellt, bei welchen Sie generell von absoluter Seriosität ausgehen dürfen:

  • Playtech
  • Net Entertainment
  • Microgaming (Quickfire)
  • Gtech (Boss Media)
  • Betsoft
  • IGT
  • Bally
  • Sheriff Gaming
  • Greentube
  • Edict Gaming

Der Live-Casino Bereich wird zudem von Evolution Gaming angeführt.

Die genannten fünf Rubriken sind sicherlich die wichtigsten Punkte, um faire Onlinecasinobewertungen zu erstellen. In den Testberichten haben wir jedoch noch weitere Details einfließen lassen. Beispielsweise gewinnen die mobilen Casino Apps an immer größerer Bedeutung. Dem Gaming via Smartphone oder Tablet gehört die Zukunft. Noch ist die Spielauswahl in diesem Bereich verhältnismäßig begrenzt, doch dies wird sich in den nächsten Monaten und Jahren ändern.

Nicht zu vergessen sind die Einsatz- und die Gewinngrenzen. Eine gute virtuelle Spielhalle öffnet ihre Türen für alle Zockertypen. Die Freizeitspieler, welche nur wenige Euro einsetzen können und wollen, müssen ebenso „vorzüglich“ behandelt werden wie die High Roller. Natürlich ist es gut und richtig, dass den Profis eine besondere Behandlung zugute kommt. An einem attraktiven VIP-Club kommt heutzutage kein Spitzenanbieter mehr vorbei.

Was ist von den Erfahrungsberichten im Internet zu halten?

ErfahrungenNeue Spieler, welche Informationen zu einem bestimmten Online Casino im Internet suchen, werden in der Regel in den verschiedensten Foren Erfahrungsberichte von anderen Zockern zu Gesicht bekommen. Hin und wieder kann es durchaus sinnvoll sein, die eine oder andere Meinung der Mitspieler einzuholen. Generell sollten die Forenbeiträge aber mit großer Vorsicht genossen werden. Ein Lob für einen Casinoanbieter werden Sie hier nahezu nie finden. Im Gegenteil, die Foren sind ein beliebter Tummelplatz der „Verlierer“. Oftmals werden die Einträge aus Frust nach einen hohen Verlust verfasst. Meist handeln die „Schreiberlinge“ dann nach dem Motto „das Casino ist Schuld, nicht ich“. Dass dies reell natürlich absoluter Blödsinn ist, muss keinem Spieler erklärt werden. Teilweise verstehen die User auch einfach die Bonusregeln nicht und wundern sich dann weshalb der Casinoanbieter die Auszahlung verweigert, wohlgemerkt gerechtfertigt.

Sollte es ernsthafte Seriositätszweifel an einer virtuellen Spielhalle geben, so werden sie diese in unseren Onlinecasinobewertungen finden.

Unsere Top-Casinos im Überblick:

Nachfolgend wollen wir Ihnen die besten virtuellen Spielhallen unserer Onlinecasinobewertung natürlich nicht vorenthalten:

  • Bestes Casino: 888Casino
  • Bester Bonus: CasinoClub
  • Beste Software: Eurogrand Casino
  • Bestes Merkur-Casino: Sunmaker
  • Bestes Novoline Casino: Stargames
  • Bestes Live-Casino: BetVictor Casino

Die Kick-Tipps zum erfolgreichen Casino-Start

Haben Sie ihren seriösen Casinoanbieter gefunden, geht’s natürlich ans Gewinnen – oder halt auch nicht. Die folgenden sieben Kick-Tipps sollen Ihnen den Einstieg ins virtuelle Spiel erleichtern.

  1. Spielen Sie nur mit frei verfügbarem Geld
    Legen Sie vor dem Spielstart ihren persönlichen Bankroll, spricht das Startkapital fest. Setzen Sie in den Onlinecasinos generell nur Gelder ein, welche Sie bereit sind zu verlieren. Verwenden Sie kein Kapital, welches Sie für andere Lebensbereiche benötigen. (Miete, Versicherungen etc.). Wer unter finanziellem Druck spielt, wird zwangsläufig auf der Verliererstraße landen. Zocken Sie frei von der Leber weg, werden sich die gewünschten Gewinne von ganz allein einstellen.
  2. Testen Sie die Games im Funmodus
    Die besten Onlinecasinos bieten Ihnen grundsätzlich einen Funmodus an, meist sogar ohne Registrierung. Nutzen Sie diese Chance. Lernen Sie die Spiele inklusive der Sonderfunktionen kennen. Die Kenntnis der Games ist die Grundvoraussetzung, um wirklich jede Gewinnchance maximal auszureizen.
  3. Nehmen Sie den Bonus immer mit
    Lassen Sie wenn möglich nie einen Bonus links liegen, es sei denn er ist wirklich ungefähr gestaltet. Gerade mit den Free Spins können Sie Ihren Bankroll meist mühelos etwas anheben. Sie haben an dieser Stelle nichts zu verlieren.

    Beim Willkommensbonus gilt, dass dieser zumindest das Spielvergnügen verlängert, auch wenn Sie schlussendlich nicht alle Umsatzbedingungen erfolgreich absolvieren.

  4. Erkennen Sie frühzeitig schädliche Spieleinflüsse
    Spielen Sie mit Bedacht. Dreht sich Ihr Leben nur noch ums Casinospiel, wird’s gefährlich. Kontrollieren Sie von Zeit zu Zeit Ihr Spielverhalten. Die besten Onlineanbieter bieten Ihnen auf ihren Webseiten entsprechende Testmodule. Erkennen Sie die Gefahr einer aufkommenden Spielsucht, gönnen Sie sich eine Pause. Schaffen Sie den Schritt nicht allein, suchen Sie sich schnellstmöglich professionelle Hilfe. Die Supportteams der Onlineanbieter sind auch in diesem Bereich geschult und können Ihn wenigstens mit der Vermittlung entsprechender Partner vor Ort helfen. Nutzen Sie im Ernstfall auch den temporären Ausstieg. Die Casinos veranlassen in diesem Fall entsprechende Sperrungen ihres Zugangs.
  5. Arbeiten Sie mit einem defensiven Money-Management
    Generell ist es wichtig, die Spieleinsätze ihrem Gesamtkapital anzupassen. Arbeiten Sie mit einem defensiven Money Management, sprich agieren Sie mit kleinen Beträgen. An den Slotmaschinen sollte der Einsatz deutlich weniger als ein Prozent ihres Gesamtkapitals betragen. Bei den Tisch- und Kartenspielen können Sie den Wert etwas höher ansetzen. Nach einer längeren Verlustphase sollten Sie ihre Einsätze nach unten Schrauben. Begehen Sie keinesfalls den Fehler, mit einer Erhöhung der Spielsumme eventuelle Verluste wieder ausgleichen zu wollen. Sie werden nur noch tiefer im Minus landen.
  6. Gewinnmitnahme – der Weg zum Erfolg
    Nach einer erfolgreichen Spielphase neigen viele User dazu, sich zu überschätzen. Die Spielsummen werden sinnloser Weise ohne Not erhöht. Bedenken Sie, dass nach jeder Erfolgssträhne logischerweise wieder schlechtere Zeiten kommen. Nehmen Sie die Gewinne mit und lassen Sie sich diese auszahlen.
  7. Bevorzugen Sie beeinflussbare Games
    Echte Casinoprofis sind fast nie an den Spielautomaten zu finden, egal wie reizvoll das Gaming auch sein mag. Nachhaltiger Erfolg ist aus unserer Sicht vornehmlich mit den Tisch- und Kartenspielen erzielbar. Mit einer gewissen Strategie, Spielwitz und Geschick können Sie das Gaming teilweise zu ihren Gunsten beeinflussen.
2 votes